””Deutsch Português English Español Français

Ihre Gastgeber

Elsa, Nuno, Bernd und Iris Uhe-Rodrigues


Im Jahre 1986  begann der gebuertige Kölner Zimmermann und Selfmademan Bernd  mit der Renovierung des verfallenden  Bauernhauses, in welchem er noch heute wohnt. Im Laufe der Jahre entstanden Ferienwohnungen und Nebengebaeude.


Seine Frau Elsa kommt aus Lissabon und ist von Beruf Lehrerin in Aljezur. Sie folgte vor über 10 Jahren  ebenfalls dem Ruf der unzerstörten Landschaft, und zog die Natur und Ruhe der "Quinta da Tosca" dem Stress in der portugiesischen Hauptstadt vor.


Im Jahre 2001 gesellten sich dann Tochter Iris und 2004 Sohn Nuno hinzu. Alle gemeinsam sind nun mit ihren Tieren die ganzjährigen Bewohner einer Quinta, welche oft als "kleines Paradies" bezeichnet wird.